Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


06.-07. MAI 2017

KARINA WAGNER
Yoga des Herzens  
Tiefe Transformation, neue Lebenskraft und Freude
durch die Energie der Liebe erfahren


Samstag, 06 Mai 2017
14-17 Uhr
Yoga des Herzens
Heilung und Erneuerung -
Den Körper Fühlen, und das Herz in und durch Liebe befreien

18:30-20 Uhr
Satsang mit Karina Wagner


Sonntag, 07 Mai 2017
13-16 Uhr
Die Schönheit der Seele:
Yoga des Herzens und des Mitgefühls
Kundaliniyoga der Verjüngung und des inneren Lichtes

Preis für Wochenend-Workshop: 160 €


Samstag, 06 Mai 2017
14.00 - 17.00
Yoga des Herzens -
Heilung und Erneuerung -
Den Körper Fühlen, und das Herz in und durch Liebe befreien

Karinas Anliegen ist es, das Alltagsleben und die Anforderungen des Lebens mit Spiritualität zu verbinden. Yoga bedeutet Verbindung, es bedeutet etwas zusammenzuführen was zusammen gehört. Yoga kann die heil- same Verbindung von Körper, Geist und Seele wieder herstellen.

Yoga lehrt uns: alles fließt, auch unser Leben. Doch um uns von diesem natürlichen Rhythmus tragen zu las- sen, müssen wir bereit sein, Altes loszulassen. „Nicht Heilbar“ hingegen bedeutet Stillstand und Stillstand ist vollkommen unnatürlich. Und da alles im Leben in natürlichen Rhythmen fließt, ist alles wandelbar, demnach kann es sich verändern und heilen.

Im ersten Teil reisen wir durch unseren Körper, und in tiefen Dehnungen erfühlen wir Wiederstände, begreifen die Ursache und transformieren diese in Sanftheit und Liebe. Eine tiefe Meditation wird diesen Prozess unterstützen.

Im zweiten Teil , dem Kundaliniyoga, darfst du jede Art der Kontrolle und des Festhaltens loslassen und ein- tauchenn in die Essenz, die mit allem verbunden ist. Ich nenne diese Essenz göttliche Liebe.
Berühre das Wahre in dir, dieses Licht, welches sich mit jedem Atemzug, mit jeder Bewegung mehr und mehr in dir ausdehnt. Und so geschieht Heilung in dir, da du erkennen kannst, dass du schon immer heil warst.

Ich denke jeder von uns ist auf der Suche nach diesem Heilsein, dieser Ganzheit, der Heimkehr in unsere gött- liche Essenz. Diese Kundalini-Energie ist eine sehr reine Form dieser Energie, unsere Lebenskraft, welche an unserem Basis-Chakra schlummert und die in dieser Yogaform durch bestimmte Asanas (Körperhaltungen), Pranayamas (Atemübungen), Mudras (Handbewegungen), Mantras und Visualisierungen erweckt werden kann.

Es gibt nichts mehr zu erreichen, es genügt, einfach zufrieden zu sein mit dem was gerade ist. Und gerade die- ses loslassen bringt alles ins fließen und Erwachen geschieht ganz natürlich.
Gerade in der heutigen Zeit ist es unser Dharma, diese Energie zu erwecken, damit wir heil und bewusst unser ganzes Potential leben können. Denn vollkommen unabhängig davon, was wir im Leben erreichen, bleiben unsere Erfolge und Errungenschaften doch leer und unerfüllend, solange wir nicht der tiefen Sehnsucht unse- rer Seele nachkommen, das höhere Bewusstsein in unser tägliches Leben zu integrieren.

Für mich ist die Kundalini-Energie ein wundervoller Weg in das Heilsein durch Liebe: In uns ist alles vorhan- den was wir brauchen. In uns wohnt die göttliche Medizin. Das Licht der Liebe – wir dürfen nun wieder ler- nen, sie zu nutzen. Zu unserem Wohle und zum Wohle aller Wesen.

Samstag, 06 Mai 2017
18.30 - 20.00
Satsang mit Karina Wagner

Satsang mit der spirituellen Lehrerin Karina und anschliessend eine Einweihung in das innere Licht - in Form einer alten tibetischen Lichtmeditation: Diese wundervolle Meditationstechnik wird dir helfen, zu jenem hei- ligen Ort in dir zu gelangen, in welchem du deine Verbindung mit dem Göttlichen erkennst und dir erlaubst das Göttliche Wesen zu sein, welches du schon immer warst, bist, und sein wirst. Dies zu erfahren ist ein Moment großer Freude und unendlicher Liebe.

Sonntag, 07 Mai 2017
13-16 Uhr
Die Schönheit der Seele:
Yoga des Herzens und des Mitgefühls
Kundaliniyoga der Verjüngung und des inneren Lichtes

Wahre Schönheit kommt von innen, sie strahlt, wenn das Herz strahlt, sie strahlt, wenn Körper, Geist Schönheit ist im Yoga ein innerer und äußerer Ausdruck des ganzen Menschen: Seiner persönlichen Ausstrahlung, inneren Liebe und seelischen Harmonie.

Durch deine Yogapraxis kannst du tief in dich eintauchen, und einen Platz finden, wo du das Menschliche überwindest und etwas vom Göttlichen in dir erwacht. Und wenn dein göttliches Wesen in dir erwachen darf, beginnt jede Pore deines Körpers etwas von diese Seelenschönheit auszustrahlen.

Im Yoga nennen wir dieses Licht Ojas, was übersetzt soviel bedeutet wie "das göttliche Strahlen".
Ojas ist für unsere persönliche Ausstrahlung verantwortlich, und bringt die Augen zum Strahlen, die Haut zum Leuchten und unsere Umgebung wird von unserem inneren Licht berührt.
Liebe, Glück und Freude sind ebenfalls Gefühle, die mit Ojas einhergehen. Erfahren wir diese Gefühle von außen, und in unserem Körper – sprich in unserer Yogapraxis - so wird Ojas in unserem Körper zu fließen beginnen.

Dann erscheint uns das ganze Leben in einem goldenen Glanz, und wir fühlen bedingungslose Liebe und grenzenlose Freude in unserem Innern.

Und dieses Licht schenkt dir eine Aura der Schönheit, jenseits von Alter und Äußeren Idealen: eine Reinheit, eine Wahrhaftigkeit, einen inneren Frieden und strahlende Liebe.
und Seele in Einklang sind.
Dieser Workshop ist eine Reise in Dein Innerstes, du wirst dich deiner Empfindungen gewahr, deiner Gefühle, deines Lichtes, deiner Liebe, deiner Selbst...

Durch bewusstes Atmen, sanftes Herzsyoga, Visualisationen und alter indischer und tibetischer Verjüngungsmethoden und Meditation.

Diese Stunden bewirken nicht nur eine Öffnung des Herzens, sondern auch ein Aufbrechen tief empfun- dener Freude und lässt unsere Schönheit der Seele wir eine Blume erblühen. Die Freude in der Disziplin der Übungsreihen führt zu einer Bewusstseinserweiterung und zu einer Ausrichtung auf das Schöne in uns und in der Welt. Dann kann sich eine innewohnende, dauerhafte Schönheit entwickeln, einer Schönheit, die von innen erfahren und von allen im außen wahrgenommen wird.

In dieser Weise geübtes Yoga verändert einfach alles. Nch dem Kundaliyoga und der Erhöhung der Schwingung endet dieser Workshop mit einer besonderen Meditation - der Vereinigung mit Deiner Seele

Über Karina:
Karina geht den Weg der Liebe, und diese Liebe, das Erahnen und Erspüren des grossenWerkes der Schöpfung und der feinstofflichen Welt prägt ihr Wirken und Leben.

www.karinawagner.com

Weitere Infos und Anmeldung: info@living-and-art.de oder 0911/24791220
Kristina Nicolaus


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü